Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 84
longhoishong: Offline


longhoishong is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.07.2013
Uhrzeit: 19:19
ID: 50400



Master oder nicht?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

ich studiere derzeit noch Architektur und komme jetzt im Oktober in das fünfte Semester. Daher stellt sich mir langsam die Frage, ob ich noch einen Master dran hänge, oder nicht.

Ich habe schon eine Ausbildung als Metallbauzeichner und wäre am Endes des Bachelors 30 Jahre. Von daher fühle ich mich etwas unter Druck gesetzt, endlich mit dem arbeiten anzufangen, besonders da es mir finanziell während des Studiums auch nicht wirklich gut geht.

Für wie wichtig haltet ihr den Master? Muss man nur mit einem Bachelor große finanzielle Abstriche machen? Eigentlich fühle ich mich mit meiner soliden Ausbildung schon ziemlich gut aufgestellt.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.426
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 05.07.2013
Uhrzeit: 11:40
ID: 50403



AW: Master oder nicht?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ohne Master wirst Du nicht so ohne weiteres Architekt, es sei denn Du machst einen 8 (?) semestrigen Bachelor - so die Architektenkammer...

Ein Master ist also durchaus sinnvoll.
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Beiträge: 34
lila3: Offline


lila3 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.08.2013
Uhrzeit: 14:38
ID: 50734



AW: Master oder nicht? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Was das Finanzielle angeht solltest du eigentlich in der Lage sein während des Masterstudiums nebenher ca. 20 Std. zu arbeiten. Das war mir und vielen Kommilitonen zumindest möglich. Ich denke, dass gerade an großen Universitäten mit größerem Fächerangebot auch die Möglichkeit besteht die Kurse so zu legen, dass man nur an 2 Tagen zu Uni muss. Dann ist man wenigstens nicht den ganzen Tag damit beschäftigt von der Whg. zur Uni und wieder zurück zu pendeln und blöde Lücken zu überbrücken.

Ansonsten bin ich dann auch der Meinung, dass man den Master auf jeden Fall machen sollte. Sonst klappt es ja mit dem Architekten-Titel nicht und man ist nach dem Studium weniger fit und einsetzbar im Büro als ein Bauzeichner. Irgendwo/wann muss sich das Studium ja rechnen.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Praktikum oder nicht !? Cruiser Beruf & Karriere 7 31.03.2011 11:21
Umzug nach NRW, Master, Job oder Promotion?Tips und Erfahrungen! maza Beruf & Karriere 0 28.07.2009 00:09
Architektur oder nicht? keinehelden Studium & Ausbildung 5 27.05.2009 10:54
Fh Potsdam oder Fh Berlin/ Bacchelor, Master oder Dipl.-Ing bene Beruf & Karriere 0 17.08.2003 23:47
PDF oder nicht. Hannibal Präsentation & Darstellung 6 22.04.2003 19:11
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:55 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®