Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 24.06.2015
Beiträge: 14
CaptainMorgan: Offline


CaptainMorgan is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2016
Uhrzeit: 17:17
ID: 55140



Teilzeitpraktikum oder studentische Mitarbeit?

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo!

Ich bin aktuell im 5. Semester an einer TU. Nächstes Semester ist mein "Stundenplan" etwas leerer, da ich das 7./8. Semester im Ausland verbringe und in dem 6. Semester noch keinen Bachelor machen kann. Aktuell arbeite ich an einem Institut an der Uni, würde aber noch gerne praktische Erfahrung im Büro sammeln. Jetzt stellt sich mir die Frage ob es sinnvoller wäre sich auf ein Teilzeitpraktikum oder als studentischer Mitarbeiter/Hilfskraft zu bewerben.
Ich würde eine studentische Mitarbeit vorziehen, denke mir aber auch, dass Büros ungern Mindestlohn zahlen. Außerdem wäre ich wahrscheinlich nur von Mitte März bis Anfang August (ca 4.5 Monate) noch vor Ort.
Ich würde mich über eine Antwort freuen, wie würdet ihr die Situation einschätzen?
Ich will ungern Bewerbungen rausschicken, die direkt in der Tonne landen.

Grüße!

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Rosa2
 
Registriert seit: 19.09.2016
Beiträge: 6
Rosa2: Offline


Rosa2 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.10.2016
Uhrzeit: 11:27
ID: 55951



AW: Teilzeitpraktikum oder studentische Mitarbeit?

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich finde es schade, dass niemand auf deinen Thread geantwortet hat, denn mich würde schon interessieren wofür du dich entschieden hast? Denn vor kurzem stand ich nämlich vor dem gleichen Problem. Und nach langem überlegen, habe ich mich für eine Stelle als studentische Mitarbeit entschieden, denn somit kann ich praktische Erfahrungen sammeln und gleichzeitig auch etwas Geld verdienen. Was bei einem Praktikum ja leider nicht geht, und der Stundenumfang (40 Stunden) ermöglicht es einem auch nicht noch einen Job nebenher zu machen. Also ist diese Lösung doch eine Gute

Liebe Grüße Rosa
__________________
"Für mich ist Architektur alles - nur keine kapriziöse Laune." (Jean Nouvel)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.03.2019
Beiträge: 20
Micha2019: Offline


Micha2019 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.03.2019
Uhrzeit: 21:29
ID: 57126



AW: Teilzeitpraktikum oder studentische Mitarbeit? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Mich würden erfahrungen und möglicher verdienst auch interessieren

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
freie Mitarbeit - Praktikum - studentische Mitarbeit Tineco Beruf & Karriere 1 24.03.2010 18:15
freie mitarbeit oder werkstudententätigkeit? Nique Beruf & Karriere 1 12.10.2008 16:04
Jobangebot: Studentische Mitarbeit im Architekturbüro in St. Wendel Tobias Beruf & Karriere 0 27.07.2007 07:39
Bezahlung Praktikum/Studentische Mitarbeit Architektur Leonie Studium & Ausbildung 13 13.07.2007 09:01
Verdienst für studentische Mitarbeit? SoNici Studium & Ausbildung 12 16.07.2004 09:26
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®