Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.11.2009
Uhrzeit: 17:00
ID: 36341



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von jarrid Beitrag anzeigen
also gmp und jsk bauen doch zusammen am flughafen berlin-brandenburg oder nicht?

bleibt eine chance von 50:50

Da ich jsk nicht kenne, bzw. nur, dass sie brt mal einen Entwurf geklaut haben, tippe ich mal auf gmp und gratuliere Funky.
Wußte nicht, daß da so viele halbtags arbeiten.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 63
Funky: Offline


Funky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.11.2009
Uhrzeit: 18:17
ID: 36342



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von jarrid Beitrag anzeigen
also gmp und jsk bauen doch zusammen am flughafen berlin-brandenburg oder nicht?

bleibt eine chance von 50:50
Falscher Flughafen. :-D

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 14.11.2009
Uhrzeit: 20:31
ID: 36346



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

Flughafen Frankfurt - Erweiterung?!
Sehen wir uns am vielleicht am 18.12. in HH?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 63
Funky: Offline


Funky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.11.2009
Uhrzeit: 20:41
ID: 36347



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Flughafen Frankfurt - Erweiterung?!
Sehen wir uns am vielleicht am 18.12. in HH?
Du kommst tatsächlich extra aus Indien zur Jahresabschlussfeier? ;-) Oder verbindest du das mit dem Weihnachtsbesuch im Lande? Tja diesmal wird ja nicht im Olympiastadion gefeiert. Aber die Location ist trotzdem standesgemäß. *g*

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 14.11.2009
Uhrzeit: 20:45
ID: 36348



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Funky Beitrag anzeigen
Aber die Location ist trotzdem standesgemäß. *g*
Da weißt Du mehr als ich. Aber die Buschtrommeln reichen nicht immer bis nach Indien.
Wo wird den genau gefeiert?
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 63
Funky: Offline


Funky is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.11.2009
Uhrzeit: 21:01
ID: 36349



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Da weißt Du mehr als ich. Aber die Buschtrommeln reichen nicht immer bis nach Indien.
Wo wird den genau gefeiert?
In HH. :-D

Wird sowieso mehr getuschelt als das es offizielle Infos sind. ;-)

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 17.11.2009
Uhrzeit: 14:58
ID: 36409



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #22 (Permalink)
Social Bookmarks:

Na Glückwunsch.... das Rätsel ist ja dann gelöst......

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 17.11.2009
Uhrzeit: 15:45
ID: 36410



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #23 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nein, ich weiß nämlich immer noch nicht wo die Weihnachtsfeier - oder politisch korrekt Jahresabschlussfeier - stattfindet!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 40
Cruiser: Offline


Cruiser is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.11.2009
Uhrzeit: 10:12
ID: 36568



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #24 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also ich finds jetzt der Threaderstellerin nicht grad fair, dass ihr jetzt OT werdet

Habe das Thema interessiert gelesen. Und finde es immer noch etwas komisch, dass man "überall von allem" liest.
Hier liest man teilweise von Hartz4, massig unbeantworteten Bewerbungen...
Woanders wieder von "es suchen so viele Büros in D massig Architekten - Einstiegsgehälter bis 3000€ sind realistisch..."
Dann wieder "30% der deutschen Architekten sind arbeitslos - Architektenschwemme"
Im nächsten Beitrag wieder "Es gehen so viele alte Architekten momentan und es werden immer mehr, vor allem junge gebraucht"

Wahrscheinlich kann man es nicht über einen Kamm scheren und definitiv sagen, was hier in Deutschland los ist !?!?

Bin aber gespannt auf weitere Berichte von Absolventen! Denn in ein paar Jahren gehöre ich dann auch dazu... und habe nicht wirklich viel Lust auf Hartz 4.
__________________
"Ästethisches Gelingen richtet sich im wesentlichen danach, ob das Geformte den in der Form niedergeschlagenen Inhalt zu erwecken vermag"
(Adorno, 1970)

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.437
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 29.11.2009
Uhrzeit: 18:04
ID: 36574



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #25 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zwei wichtige Punkte:

1.) Immer gucken von wann ein Beitrag ist.

2.) Die unterschiedlichen Antworten sagen doch eins ganz klar: Es kommt darauf an... oder es gibt keine alleinige Wahrheit.
Das ist das Problem an dem Forum. Jeder kann anonym sein und keiner kann viel über den anderen sagen.
Vielleicht würden wir, wenn wir jeden "Kandidaten" persönlich kennenlernen würden und seine Bewerbung bekommen würden, mehr dazu sagen können, warum einige kein Problem haben eine Stelle zu finden und andere doch. Veilleicht...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.344
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 29.11.2009
Uhrzeit: 19:27
ID: 36576



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #26 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Da ich jsk nicht kenne, bzw. nur, dass sie brt mal einen Entwurf geklaut haben, tippe ich mal auf gmp und gratuliere Funky.
Wußte nicht, daß da so viele halbtags arbeiten.
Nochmal zum Airrail Center Frankfurt:

Wie arbeiten JSK und GMP denn dort zusammen?

Ich war vor Kurzem bei dem Büro welches die Haustechnik davon bearbeitet und habe mir die Pläne dort mal angesehen (Blattformat 5,00 x 0,90 m) .
Im Plankopf sind ausschließlich JSK, Frankfurt als Architekten erwähnt.

*OT on*
...unten steht dann noch ganz klein "Featuring BRT"
*OT off*

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 30.11.2009
Uhrzeit: 10:41
ID: 36584



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #27 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Wahrscheinlich kann man es nicht über einen Kamm scheren und definitiv sagen, was hier in Deutschland los ist !?!?..........Es kommt darauf an... oder es gibt keine alleinige Wahrheit.

Klar gibt es keine Wahrheit. Es funktioniert wie in der Presse auch: Hier gibt es nur die subjektive Darstellung subjektiver Meinungen gewonnen durch subjektive Eindrücke. Max aus Hamburg und Paul aus Berlin haben und werden die Szene anders wahrnehmen und wiedergeben.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Beiträge: 13
misss: Offline


misss is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.11.2009
Uhrzeit: 12:19
ID: 36586



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #28 (Permalink)
Social Bookmarks:

mich wundert es ja auch, als diejenige, die diesen Thread erstellt hat, dass nur so wenige ähnliches zu beschäftigten scheint.

Ich denke aber, dass die meißten wohl einen Zwischenweg wählen, also weder
Hartz4, noch so glücklich sind gleich eine tolle Stelle zu bekommen....

Ich persönlich werde, wie bereits anfangs angedeutet, zum neuen Jahr erstmal in die Schweiz gehen. Ich habe dort ein Praktikum in einem ziemlich gutem Büro für ein Jahr bekommen und auch ein Gehalt wovon man zumindest einigermassen leben kann. Der Zwischenweg also.

Ich hoffe, wenn ich dann nach einem Jahr zurückkomme, werden die Chancen auf eine Stelle besser sein. Immerhin habe ich dann auch nochmal ein Jahr mehr "Berufserfahrung". Darüberhinaus macht es mir nichts aus in Ausland zu gehen, ich finde es sogar spannend und die Qualität der Architektur in der Schweiz ist ja durchaus vergleichbar.

Beworben habe ich mich auf richtige Stellen nicht mehr, seitdem ich weiß, dass ich in der Schweiz soviel Geld bekomme (auch nur 2200CHF aber immerhin) um davon zu leben (bin ja auch erst 25, da sind die Ansprüche viell. noch nicht so hoch)

Ich habe auch nicht soviele Bewerbungen verschickt, wie viele hier von sich selbst berichtet haben (ca. 20 per E-Mail und 2 per Post), da es mir dann doch wichtiger war in ein gutes Büro zu gehen und sei es nur als Praktikantin.
Naja, ich bin soweit erstmal nicht unglücklich mit dem Weg...

Es würde mich aber trotzdem interessieren, wies den anderen so geht und was sie machen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.344
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 30.11.2009
Uhrzeit: 13:13
ID: 36587



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #29 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von misss Beitrag anzeigen
Ich persönlich werde, wie bereits anfangs angedeutet, zum neuen Jahr erstmal in die Schweiz gehen. Ich habe dort ein Praktikum in einem ziemlich gutem Büro für ein Jahr bekommen und auch ein Gehalt wovon man zumindest einigermassen leben kann. Der Zwischenweg also.

Ich hoffe, wenn ich dann nach einem Jahr zurückkomme, werden die Chancen auf eine Stelle besser sein. Immerhin habe ich dann auch nochmal ein Jahr mehr "Berufserfahrung". Darüberhinaus macht es mir nichts aus in Ausland zu gehen, ich finde es sogar spannend und die Qualität der Architektur in der Schweiz ist ja durchaus vergleichbar.

Beworben habe ich mich auf richtige Stellen nicht mehr, seitdem ich weiß, dass ich in der Schweiz soviel Geld bekomme (auch nur 2200CHF aber immerhin) um davon zu leben (bin ja auch erst 25, da sind die Ansprüche viell. noch nicht so hoch)
Viel Glück in der Schweiz. Wenn Du erst 25 bist, dann solltest Du ruhig 2-3 Jahre einplanen um Dich umzuschauen und 2-3 verschiedene Dinge auszuprobieren. Du mußt Dich wahrscheinlich erstmal mit dem "normalen" Arbeitsalltag arrangieren, weil Du vermutlich, wie viele andere Absolventen auch, bisher Dein Leben hauptsächlich in Schulen und Hörsälen verbracht hast.
Wenn man gerade aus dem Studium kommt, dann kommt man auch mit niedrigen Einstiegsgehältern besser klar. In 2-3 Jahren solltest Du dann langsam etwas Konkreteres suchen und Dich auch in eine bestimmte Richtung etwas stärker orientieren (Entwurf, Werkplanung, Baurecht, Bauleitung...etc.). Denn wenn man irgendwann beabsichtigt neben dem Job noch ein Privatleben und/oder eine Familie zu haben, dann sollte man eine Stelle gefunden haben, die eine gewisse Sicherheit und Konstanz bietet.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 30.11.2009
Uhrzeit: 13:47
ID: 36589



AW: das leidige thema bewerbung als absolvent... #30 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Vielleicht würden wir, wenn wir jeden "Kandidaten" persönlich kennenlernen würden und seine Bewerbung bekommen würden, mehr dazu sagen können, warum einige kein Problem haben eine Stelle zu finden und andere doch. Veilleicht...
Ich denke, jeder, der an einer deutschen Hochschule ein Diplom oder Bachelor/Master geschafft hat, sollte so gut qualifiziert sein, dass er in einer gewissen Zeit eine Stelle angeboten bekommt. Wenn nicht, stimmt etwas generell an der Strukur nicht. Die Bewerbung würde ich jetzt nicht grad als ersten Versagungsgrund aufführen. Eher die Architektenschwemme! Oder meinst du wirklich, dass meine Bewerbung so schlecht ist, dass jeder Personaler gleich entsetzt die Flucht ergreift? Wahrscheinlicher wäre da eher der Grundsatz: Der Bessere ist des Guten Feind.

@misses
Wie ich höre, bist du schon eine Absolventin. Und dann machst du noch ein weiteres Praktikum. Ist doch eher eine befristetete Anstellung und kein Praktikum. Wie sieht das eigentlich mit der Krankenversicherung, Rentenversicherung und allem Drum und Dran in der Schweiz aus? Muß man aus versicherungstechnischer Sicht gleich alle Verbindungen nach Deutschland abreißen lassen?
@Alle
Kann man eigentlich seine Kammerzugehörigkeit in D für die Jahre in der Schweiz behalten?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Architektur Absolvent - Bewerbung p. mail! Alberti Beruf & Karriere 1 05.10.2008 13:25
Darf Absolvent bauen??? beata.sw Beruf & Karriere 5 30.09.2008 20:51
Absolvent-Wie und wo bewerbe ich mich richtig? Mark210905 Beruf & Karriere 7 30.01.2008 17:43
Arbeiten im EU - Ausland - Lohn als Absolvent tomasino Beruf & Karriere 3 19.10.2007 22:24
thema für praktikumsbericht claudia Beruf & Karriere 1 07.10.2006 22:27
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®