Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 23.02.2011
Uhrzeit: 10:55
ID: 42708



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #61 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
Was soll ich den noch tun ?
Hat jemand eine Idee ????
Tja, ich hab da keinen Tipp mehr, außer dass Du vielleicht einen Aushang bei der nächstgelegenen Hochschule machst.

Gute Mitarbeiter finden sich oft durch "Zufall" bzw. MundzuMund-Propaganda.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 23.02.2011
Uhrzeit: 12:40
ID: 42711



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #62 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
Was soll ich den noch tun ?
Hat jemand eine Idee ????
Ich kann nicht helfen...ich bekomme auch keinen Job!

Scheint tatsächlich eine erhebliche Differenz zwischen den einzelnen Gruppen zu geben. Ich weiß definitiv von arbeitslosen Architekten, die alles machen würden, um wieder in den Job zu kommen. Andererseits gibt es wohl immer wieder Probleme einen Bewerber zu finden, der dann auch anfängt. Wir hatten damals z.B. riesige Schwierigkeiten einen Praktikanten zu finden, dabei waren wir in einer Universitätsstadt ansäßig. Es kamen immer wieder Leute, die sich unser Büro ansahen und dann absagten, obwohl es damals 400€ zu verdienen gab. Bei den Studenten hätten eigentlich die Praktikantenstellen wegen der Studienordnung heiß gegehrt sein müssen.

Ich denke, daß gerade die LPH 5-7 so trocken sind, daß man diese gerne vermeiden möchte. Man sitzt den ganzen Tag an Textbausteinen, ermittelt Massen, sichtet Angebote, sortiert das Register etc. etc. Auch die Aussage, daß man auch eine Putzfrau einstellen würde, wenn diese nur die Arbeit anständig bewältigen könnte, trägt vielleicht nicht zur Motivation bei und zeigt den Abstand zur gewünschten Arbeit eines Architekten, der natürlich in erster Linie gern kreativ mitgestalten möchte.

Geändert von Archiologe (23.02.2011 um 13:05 Uhr). Grund: Hatte wieder mal eine instabile UMTS Verbindung!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 23.02.2011
Uhrzeit: 13:14
ID: 42713



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #63 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Ich kann nicht helfen...ich bekomme auch keinen Job!

Ich denke, daß gerade die LPH 5-7 so trocken sind, daß man diese gerne vermeiden möchte. Man sitzt den ganzen Tag an Textbausteinen, ermittelt Massen, sichtet Angebote, sortiert das Register etc. etc. Auch die Aussage, daß man auch eine Putzfrau einstellen würde, wenn diese nur die Arbeit anständig bewältigen könnte, trägt vielleicht nicht zur Motivation bei und zeigt den Abstand zur gewünschten Arbeit eines Architekten, der natürlich in erster Linie gern kreativ mitgestalten möchte.
Die LPH 5-8 sind denke ich das Problem. Da hast Du wohl Recht.
Die meisten Absolventen haben noch die Wunschvorstellung des kreativen Künstlers fest in ihrem Kopf verankert.
Dass das bei einem Bau nur so max. 5-10 % des Gesamtumfangs ausmacht ist halt leider so.... Aber ich persönlich finde es auch schön etwas umzusetzen. Ich mache gerne Bauleitung... Gerade da kannst Du die wichtigen Details optimieren. Ich habe die Erfahrung gemacht das meine Entwürfe nur dann wirklich so umgesetzt werden wie ich es möchte wenn man den Bau von Anfang bis Ende begleitet...
Und ich muss auch sagen das die Leute in meinem Büro eigentlich kein Problem damit haben... Die machen das eigentlich schon ganz gerne... Nur ist nicht jeder wirklich dafür geeignet. Jeder hat so seine Schwerpunkte uns Stärken... und jemand der gute Pläne macht aber den Mund nicht aufkriegt der muss dann halt Pläne zeichnen...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 28.02.2011
Uhrzeit: 12:14
ID: 42755



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #64 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die Leute mit Erfahrung in LP 5-8 gehen eher zu Grossunternehmen. Und die, die keine Erfahrung haben, gehen lieber in die Planung.

Ist schwer, als kleines Büro um die Grossstadt herum an diese Leute zu kommen.

Klingt vielleicht platt, aber bedenke, dass Du nur Deine Seite schilderst: wenn Du wirklich soviele Interessenten hast, die alle nicht zusagen, muss es doch an irgendetwas liegen, was die Interessenten abschreckt? Ich meine, Du beurteilst die Bewerber bei Dir, genauso wirst Du aber auch von den Bewerbern beurteilt....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.02.2011
Uhrzeit: 12:39
ID: 42757



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #65 (Permalink)
Social Bookmarks:

Irgendwie schon komisch....
Also...
Wir sind ein eigentlich ganz inovatives mittelständiges Büro das Bauvorhaben vom individuellen Einfamilienhaus bis zur Schulsanierung (derzeit größtes Projekt 8 Mio.) stemmt.
Ich glaube ich habs schon mal geschrieben.. Es hat bei uns noch nie ein Mitarbeiter von sich aus gekündigt weil es ihm nicht gefallen hat...

Wir sind im Bereich Energie / Energieberatung / Energetische Sanierung / Energiegutachten etc. wirklich angesehen und spielen auf sehr hohem Niveau im Markt mit. Ansonsten machen wir auch etwas Gastronomieplanung, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur...

Büro ist in einem sanierten Jahrhundertwende Haus in innerstädtischer Lage... hat helle Räume und wirklich gute technische Ausstattung...

Also.. Ich hatte bislang 1 (in Worten EINEN) Interessenten/ Bewerber der dann doch nicht wollte.
Ansonsten
1 x unrealistische finanzielle Forderung,
1 x schon anderen Job trotz laufender Anounce,
3 x Leute die einfach eine Nummer zu hoch spielen... (Letzte Bewerbung war von jemand der gerade bei einem 100 Mio. Objekt Bauleitung gemacht hat.) Denn kann ich doch wirklich keine Bauleitung für 300-500 tsd. € Projekte machen lassen

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 28.02.2011
Uhrzeit: 13:14
ID: 42761



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #66 (Permalink)
Social Bookmarks:

ja das ist so schön, das muss ´ne Falle sein!
Ich fass´ es auch nicht, mir seid Ihr hochsympathisch

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.02.2011
Uhrzeit: 15:44
ID: 42763



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #67 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
ja das ist so schön, das muss ´ne Falle sein!
Ich fass´ es auch nicht, mir seid Ihr hochsympathisch
NA JA... wenn wir dann weiter schreiben... z.Z. ist es sehr stressig...(da ich ja Mitarbeiter suche)... und der Chef ist manchmal auch etwas ungeduldig da (s.o.) stark überlastet...

Ansonsten... ist das sicher eine befangen einseitige Sicht...
aber... der Rest stimmt.... es gibt auch kleine Büroangewohnheiten... Wenn wir was von unserer alten Bürotechnik im eb versteigern gehen wir immer anschließend zum essen und verfressen den Betrag...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.02.2011
Uhrzeit: 15:44
ID: 42764



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #68 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
3 x Leute die einfach eine Nummer zu hoch spielen... (Letzte Bewerbung war von jemand der gerade bei einem 100 Mio. Objekt Bauleitung gemacht hat.) Denn kann ich doch wirklich keine Bauleitung für 300-500 tsd. € Projekte machen lassen
Und warum nicht? Wenn das Geld stimmt - geht alles!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.02.2011
Uhrzeit: 16:30
ID: 42766



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #69 (Permalink)
Social Bookmarks:

Na das ist auch vom finanziellen nicht unsere Liga...
(Bauleiter bei Auslandsbaustellen dieser Größenordnung liegen dann doch oft schon beim 5-stelligem...)
Ganz zu schweigen davon das ich da einen kleinen Handwerker oder Häuslebauer verückt mache wenn ich wie bei einer Großbaustelle arbeite...

Aber ich hol in mal zur Vorstellung...bin da aber (aus Erfahrung) wenig optimistisch...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 28.02.2011
Uhrzeit: 17:31
ID: 42769



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #70 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen

Aber ich hol in mal zur Vorstellung...bin da aber (aus Erfahrung) wenig optimistisch...
Beworben ist beworben. Vielleicht will er ja downshiften!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 08.03.2011
Uhrzeit: 18:32
ID: 42897



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #71 (Permalink)
Social Bookmarks:

So,
Montag fängt eine Junge Dame bei uns an.
Anfängerin.
Mal sehen... Würde aber, wenn sie sich nicht zu sehr überschätzt, ganz gut passen...
(Interessenlage ist richtig)

Ist schon komisch.... wenn ich mir das alles so mit unseren diversen Anouncen anschaue....
Tatsächlich sehr magere Resonanz...
A ber ich hoffe wir haben jetzt was taugliches gefunden...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 09.03.2011
Uhrzeit: 16:14
ID: 42916



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #72 (Permalink)
Social Bookmarks:

Na dann...bis in drei Monaten!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 11.03.2011
Beiträge: 1
koggos: Offline


koggos is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 11.03.2011
Uhrzeit: 13:11
ID: 42946



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #73 (Permalink)
Social Bookmarks:

Mich würde die Anzeige hinsichtlich Tätigkeit, Unternehmen und Ort genauer interessieren. Wäre ein Link an dieser Stelle möglich?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 11.03.2011
Uhrzeit: 13:22
ID: 42947



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #74 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zu spät! Die Stelle ist bereits vergeben!

Wir möchten uns nochmals für Ihr Interesse bedanken und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 11.03.2011
Uhrzeit: 13:33
ID: 42948



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #75 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Zu spät! Die Stelle ist bereits vergeben!

Wir möchten uns nochmals für Ihr Interesse bedanken und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.
Na mal schauen.. einen Praktikanten oder So.. können wir evt. noch unterbringen...

Aufgaben:
Sanierung öffentlicher Bauten (Energieeffizienz)
Neubau von Einzelhäusern als KFW-Effizienzhaus oder Passivhaus

Aufgabenschwerpunkt:
Detailplanung, Ausschreibung und Objektüberwachung.
(LPH 5-8)

Ort: ca. 30 km westlich München (S-Bahn Strecke = S4)

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Haben Architekten keine Lobby? Robi Beruf & Karriere 4 30.10.2008 17:19
Help! Nemetschek 2006: keine Bildverschiebung mehr mit mittlerer Maustaste mgl. SoNici Präsentation & Darstellung 3 25.10.2007 22:23
Bald keine Profs mehr aus Fleisch und Blut? Rolf Beruf & Karriere 0 06.07.2005 18:34
Keine Diskussion zwischen Stadtplanern und Architekten? Florian Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 14 03.12.2004 16:08
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®