Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.02.2011
Uhrzeit: 17:11
ID: 42480



Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ???

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Sagt mal,
ich stöbere gerade alle einschlägigen Foren durch.
Haben wir derzeit Vollbeschäftigung ?

Wir suchen dringend neue Mitarbeiter und finden nichts.
Überwiegen LPH 5-8
westlich (30 km) München.
Auch Anfänger mit guten mathematischen und organisatorischen Fähigkeiten.
(Lieber ein guter Anfänger als die Reste am Markt...)

Wir haben eigentlich ganz interessante Projekte. Überwiegend energetische Sanierung von öffentlichen Gebäuden, Einfamilienhäuser, Passivhäuser...
Computer und sonstige Techik ist wirklich modern. (Es gilt der Grundsatz das ein Mitarbeiter einen neuen Rechner bekommt wenn er schneller ist als der Rechner....) Software ist sicher auch nicht abschreckend....(Archicad 14 etc.)

Wir bekommen nur unaufgeforderte Anfragen für die Übernahme von Teilleistungen. Das wollen wir aber nicht da wir überwiegend Stammkunden bedienen.

Was ist da los ?
Aufbruchsstimmung ?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.02.2011
Uhrzeit: 18:18
ID: 42481



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ???

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
(Lieber ein guter Anfänger als die Reste am Markt...)
Was ist denn der Rest am Markt? Vielleicht solltet ihr euch erstmal mit diesem begnügen! Immernoch besser als nichts, oder ?

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
(Es gilt der Grundsatz das ein Mitarbeiter einen neuen Rechner bekommt wenn er schneller ist als der Rechner....)
Sehr lustig!

Bist du ein Angestellter oder Chef? Oder doch nur ein Witzbold?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.02.2011
Uhrzeit: 18:35
ID: 42482



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Was sind denn die Reste am Markt?


Sehr lustig!

Bist du ein Angestellter oder Chef? Oder doch nur ein Witzbold?

Die Reste am Markt sind die Karteileichen der Arbeitsargentur
und die Leute die nie länger als 6 Monate Ihren Job behalten....

Mitarbeiter einen neuen Rechner....

Bin ein Chef.
Mit dem Geld rumwerfen können wir auch nicht aber das ist im Prinzip wirklich ernst. Warum nicht. Mich kostet es Geld wenn jemand auf seinen PC warten muss. Ausserdem hebt es die Laune meiner Mitarbeiter...
Gutes Werkzeug Gute Ergebnisse....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.02.2011
Uhrzeit: 19:38
ID: 42486



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
Die Reste am Markt sind die Karteileichen der Arbeitsargentur
und die Leute die nie länger als 6 Monate Ihren Job behalten....
Scheint bei euch wohl woanders zu harken...jedenfalls kenne ich einige Seiten, wo sich arbeitswillige Architekten wie sauer Bier anbieten.


Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
Mit dem Geld rumwerfen können wir auch nicht aber das ist im Prinzip wirklich ernst. Warum nicht. Mich kostet es Geld wenn jemand auf seinen PC warten muss. Ausserdem hebt es die Laune meiner Mitarbeiter...
Gutes Werkzeug Gute Ergebnisse....
Ich bleibe dabei...schon ein "komisches" Büro, wo man sich seinen Computer erst verdienen muß.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.02.2011
Uhrzeit: 20:17
ID: 42487



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Scheint bei euch wohl woanders zu harken...jedenfalls kenne ich einige Seiten, wo sich arbeitswillige Architekten wie sauer Bier anbieten.




Ich bleibe dabei...schon ein "komisches" Büro, wo man sich seinen Computer erst verdienen muß.
OK OK... war nicht ganz so ernst...

Wenn Du einige Seiten kenns dannnnnn sag es mir.
Evt. sind wir einfach zu blind.
Wohlgemerkt ich finde keine Suchanzeigen.

Bei unseren Anouncen hakt es wahrscheinlich an der Nähe zu München.
Da ist wohl größerer Bedarf....
Schau nur mal bei den Jobangeboten in Competitionl...und die Auswertigen wollen lieber direkt in die Stadt....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 13.02.2011
Uhrzeit: 23:07
ID: 42491



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
Wenn Du einige Seiten kenns dannnnnn sag es mir.
Evt. sind wir einfach zu blind.
Wohlgemerkt ich finde keine Suchanzeigen.
Hier z.B. --> ByAK - Bayerische Architektenkammer/Stellengesuche

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
Bei unseren Anouncen hakt es wahrscheinlich an der Nähe zu München.
Da ist wohl größerer Bedarf....
Schau nur mal bei den Jobangeboten in Competitionl...und die Auswertigen wollen lieber direkt in die Stadt....
Tja, da muß man den Bewerber halt mit anderen Qualitäten/Quantitäten locken. Wer lieber in München leben will, kann ja mit der S-Bahn anreisen!
Das kann eigentlich kein Grund sein. Es sei denn, es gibt bei euch keine...

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 07.06.2002
Beiträge: 4.439
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all Florian is a name known to all

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 00:02
ID: 42492



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Also bei uns kannste gezielt nach passenden Mitarbeitern suchen: Jobbörse, der Architektur Stellenmarkt | archinoah.de
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 10:59
ID: 42493



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zur Zeit ist es wirklich so, dass es nicht mehr die Schwemme gibt.

Dipl. Ings - Absolventen sterben so langsam aus, und die Bachelors sind wirklich nicht mehr so zahlreich.

Ich glaube, dass es wirklich auch an den Anforderungen liegt. Inzwischen hat sich die Druckmache von allen Seiten auf die Absolventenzahlen voll ausgewirkt, und die Qualität der Ausbildung enorm unter der Bachelor-Master Umstellung gelitten.

Viele der Absolventen sind inzwischen ohne Anlernen schlicht und einfach nicht brauchbar.

Wenn man natürlich die Anforderungen wie zu Diplomzeiten aufrecht erhält, findet man entweder nur schwer Leute, oder man trifft wohl eher die Dipls, die in die Kategrorie der weniger brauchbaren fällt.

Zitat:
Ich bleibe dabei...schon ein "komisches" Büro, wo man sich seinen Computer erst verdienen muß.
Ich glaube, die Aussage ist wohl eher falsch verstanden worden, ich finde die Einstellung bez. neuer Hardware und Zufriedenheit der Angestellten vorbildlich.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 11:34
ID: 42495



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Florian Beitrag anzeigen
Also bei uns kannste gezielt nach passenden Mitarbeitern suchen: Jobbörse, der Architektur Stellenmarkt | archinoah.de
Ist ja wunderschön.... aber bezeichnend...
Wenn ich da feste Anstellung, Postleitzahlbereich 8 (So ziemlich ganz Bayern) und LPH 5,6,7,8 anklicke bekomme ich ganze 5 Bewerber. Die aktuellste Bewerbung letztmals aktualisiert 2007.......

Bei Byak schaue ich ebenfalls ständig nach.
Derzeit:
1. Rentner,
2. Stadtplaner,
3. andere Region
4. Teilzeit
5. Innenarchitekt
6. Jemand mit eigenem Büro der gerade nicht ausreichend Arbeit hat
... usw.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 11:38
ID: 42496



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich kann's kaum glauben, daß die Absolventenschwemme abgebaut sein soll. Das wäre zu schnell gegangen, denn die Studierendenzahlen sind nicht großartig zurückgegangen oder hab ich was verpaßt? In dem Masse hat der Arbeitsmarkt sich auch nicht vergrößert.

Gute Leute waren immer schon schwer zu finden und sind i.d.R. beschäftigt, aber das mittlerweile der Markt gänzlich leer gefegt sein soll ist schon unglaublich.

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
Viele der Absolventen sind inzwischen ohne Anlernen schlicht und einfach nicht brauchbar.
..aber war das schonmal irgendwann anders?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 11:49
ID: 42497



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
Viele der Absolventen sind inzwischen ohne Anlernen schlicht und einfach nicht brauchbar.

Wenn man natürlich die Anforderungen wie zu Diplomzeiten aufrecht erhält, findet man entweder nur schwer Leute, oder man trifft wohl eher die Dipls, die in die Kategrorie der weniger brauchbaren fällt.
Also die damaligen Diplomanten waren auch nicht einfach so einsetzbar. Die mußten trotz des langen Studiums angelernt werden. Theorie und Praxis sind in der Architektur einfach zu verschiedlich.

Es gibt noch genüged "Material" auf dem Markt. Kenne viele, die eine neue Stelle wollen. Ok, einige sind momentan in artfremden Berufen untergekommen. Aber die haben alle ein Studium und wollen wieder in die Architektur wechseln, wenn die Lage besser ist. Also gibt Wiedereinsteigern eine Chance!


Zitat:
Zitat von noone Beitrag anzeigen
Ich glaube, die Aussage ist wohl eher falsch verstanden worden, ich finde die Einstellung bez. neuer Hardware und Zufriedenheit der Angestellten vorbildlich.
Es sollte ja wohl eine Selbstverständlichkeit sein, daß der Arbeitnehmer das neuste Arbeitsgerät professionell bereitgestellt bekommt. Das hat grundsätzlich Auswirkungen auf das Arbeitstempo!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 12:03
ID: 42498



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Anton-2 Beitrag anzeigen
Ist ja wunderschön.... aber bezeichnend...
Wenn ich da feste Anstellung, Postleitzahlbereich 8 (So ziemlich ganz Bayern) und LPH 5,6,7,8 anklicke bekomme ich ganze 5 Bewerber. Die aktuellste Bewerbung letztmals aktualisiert 2007.......
Wie wärs denn, wenn man mal selber eine Anzeige aufgeben würde! Bin mir sicher, daß sich genügend Bewerber melden werden. Wie gesagt: Gute Kräfte müssen natürlich gut bezahlt und zusätzlich eine gute Perspektive im neuem Job präsentiert bekommen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß, trotz einer großen Bewerberzahl (bei der Compititionsline über 100 Aufrufe), viele Büros wieder und wieder eine Anzeige schalten. Also die eierlegende Wollmilchsau (viel Ahnung/wenige Ansprüche) ist natürlich schwerlich zu finden....

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 14:07
ID: 42500



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archiologe Beitrag anzeigen
Wie wärs denn, wenn man mal selber eine Anzeige aufgeben würde! Bin mir sicher, daß sich genügend Bewerber melden werden. Wie gesagt: Gute Kräfte müssen natürlich gut bezahlt und zusätzlich eine gute Perspektive im neuem Job präsentiert bekommen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß, trotz einer großen Bewerberzahl (bei der Compititionsline über 100 Aufrufe), viele Büros wieder und wieder eine Anzeige schalten. Also die eierlegende Wollmilchsau (viel Ahnung/wenige Ansprüche) ist natürlich schwerlich zu finden....
Derzeit laufen mehrere Anouncen.

Zu Competitionline sei erwähnt das innerhalb der letzten 7 Tage
288 Stellenangebote aufgegeben wurden...
Gesuche 0

Die Anzahl der Aufrufe in Competitionline hat kaum Aussagekraft.
Wir haben da auch jede Menge Klicks... aber bisher nur 3 Anfragen für die Übernahme von Leistungen.... Kein echter Bewerber.

Bezahlung ist denke ich Leistungsgerecht. Einstiegsgehalt nach Tarif und dann schauen wir weiter. So nach 3 Monaten wird ein Projekt nachkalkuliert. Wenn der Chef was dran verdient hat steigt auch das Gehalt. Bei wirklich gut gelaufenen Projekten gibt´s dann auch mal ein Extra (z.B. Laptop o.ä.) als Bonus.

Perspektiven ??? Partnerschaft gibt´s wohl eher nicht.
Aber eigenverantwortliche Projekte etc. sowieso....
...und wenn jemand einen Kurs besuchen will der dem Büro was bringt... dann findet sich auch immer eine Lösung....

Also so schlecht ist es bei uns denke ich nicht...
Kündigungen seitens der Mitarbeiter in den letzten 10 Jahren nur wegen Kinderkriegen oder weil der Mann eine neue Stelle in Berlin hatte...

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.02.2011
Beiträge: 58
Anton-2: Offline


Anton-2 will become famous soon enough Anton-2 will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 15:03
ID: 42501



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Gute Leute waren immer schon schwer zu finden und sind i.d.R. beschäftigt, aber das mittlerweile der Markt gänzlich leer gefegt sein soll ist schon unglaublich.

Also jetzt im Ernst. Wir können es ja versuchen.

Suche Mitarbeiter
ca. 30 km westlich München
für LPH 5-8

Profi, Wiedereinsteiger, Absolvent mit Organisationstalent,... Mann, Frau etc.
Dipl. Ing. Uni/FH, und alles andere was studiert hat...
Mit Erfahrung oder auch zum anlehrnen....
Festanstellung 40 Stunden. (keine 20 Stunden oder 400€ Basis oder Aushilfe)
Anfangsgehalt Tarif. (Nach 3 Monaten wie beschrieben)

Kann sofort anfangen.



Mal schauen wer Interesse hat......
Ich gehe davon aus das sich hier kaum einer melden wird....

Mit Zitat antworten
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 2.335
Kieler: Offline

Ort: Kiel
Hochschule/AG: Architekt

Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough Kieler is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 14.02.2011
Uhrzeit: 16:21
ID: 42504



AW: Keine Jobgesuche mehr bei Architekten ??? #15 (Permalink)
Social Bookmarks:

...geht das auch entanonymisiert?

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Haben Architekten keine Lobby? Robi Beruf & Karriere 4 30.10.2008 18:19
Help! Nemetschek 2006: keine Bildverschiebung mehr mit mittlerer Maustaste mgl. SoNici Präsentation & Darstellung 3 25.10.2007 23:23
Bald keine Profs mehr aus Fleisch und Blut? Rolf Beruf & Karriere 0 06.07.2005 19:34
Keine Diskussion zwischen Stadtplanern und Architekten? Florian Stadtplanung & Landschaftsarchitektur 14 03.12.2004 17:08
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®