Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 19
Konstruktiv: Offline


Konstruktiv is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 29.12.2008
Uhrzeit: 15:15
ID: 31854



8-semestriger Bachelor!

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

So liebe Freunde der Baukunst,
dieses mal geht es wie aus der Überschrift zu entnehmen ist
um den kammerfähigen Bachelor. Wie wir alle wissen genügt der
hierzulande verbreitete 6-semestrige Bachelor nicht für eine
Eintragung in die Kammer, und ist somit auch nicht vollwertig
in Sachen Berufsqualifizierung. Muss also in jedem Fall ein Master her,
das Problem ist nur : Der ist zulassungsbeschränkt, und schneidet man beim
Bachelor nicht gut genug ab ( > ca. 2,5 o.ä ) , bleibt man auf seinem ,,halben" Abschluss sitzen.
Nun zum eigentlichen Thema und meinen Fragen :
Wie ihr euch sicher denken könnt, habe ich wenig Lust auf das beschriebene Dilemma , daher interessiere ich mich vor allem für den 8-semestrigen Bachelor (kammerfähig!) ,und die Unis die ihn anbieten. (keine FH's ,interessenbedingt)
Bisher hörte ich, dass es da in Deutschland nur die Uni Siegen gäbe, die dieses Modell anbietet ,und das auch noch ohne NC , aber der Ruf der uni und der Stadt scheinen allerdings auch miserabel zu sein (vielleicht weiß jemand von euch Gegenteiliges zu berichten? wäre erfreulich...)
Nun bin ich über folgendes auf der Website der Uni Stuttgart gestolpert (ganz unten) : Kurzinfos Architektur und Stadtplanung
Da steht dass sie WS 2009 wahrscheinlich auch auf einen 8semestrigen bachelor umstellen ,das wäre erfreulich...hat jemand von euch dazu Info oder schonmal davon gehört? Und studiert vielleicht jemand von euch in Siegen / Stuttgart und weiß von der Situation dort zu berichten?
[Achja : dementsprechend sind die Master dann eben nur 2 semester lang, so kommt man auf die selbe Studienzeit letztendlich mit Master, aber es geht um den Sicherheitsfaktor...]
Das wärs, danke schonmal dass ihr euch durch meinen Text gewühlt habt ,und hoffentlich weiß mir jemand was zum Thema zu berichten. (vielleicht noch mehr Unis an denen dieses Modell eingeführt werden soll?)

mfG

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.416
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 29.12.2008
Uhrzeit: 20:30
ID: 31864



AW: 8-semestriger Bachelor!

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Wo liegt eigentlich siegen

Ich denke die Uni Stuttgart ist sicherlich die bessere Wahl. Stuttgart als Stadt ist zwar nicht so der Hit (nachdem was ich so gehört habe - selber kenne ich die Stadt nicht gut genug um das beurteilen zu können) - aber im Vergleich zu Siegen...
Der Vorteil von Kleinstädten ist aber, dass die Studenten-Community meist sehr gut ist!
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 270
Tidals: Offline

Ort: Koblenz

Tidals will become famous soon enough Tidals will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 30.12.2008
Uhrzeit: 09:22
ID: 31867



AW: 8-semestriger Bachelor! #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo

wenn ich mich recht entsinne bietet die fh bochum auch einen acht semestrigen bachelor an.
btw. wenn ich mir sorgen machen würde den schnitt für den master nicht zu schaffen, würde ich mir allgemein gedanken machen. Für mich ist das kein richtiges argument, sorry.
__________________
carpe diem!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 19
Konstruktiv: Offline


Konstruktiv is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.12.2008
Uhrzeit: 10:03
ID: 31868



AW: 8-semestriger Bachelor! #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hmmm ich verstehe durchaus, dass man meine Sorgen für
unbegründet halten kann, wo ich doch proklamieren werde mit
vollem Enthusiasmus ins Studium einzusteigen.
Aber ich bin nunmal ein Realist und wäge stets alle Situationen ab,
und dieses Szenario würde nunmal keinem gefallen. Warten wirs mal ab,
bald wird es ja viele dieser Leute geben die auf dem 6s. Bachelor sitzen
geblieben sein werden. Die werden bestimmt auch nicht damit gerechnet haben,
sind sie ja doch deshalb auch keine schlechten Architekten, nur weil sie
ein bischen über den Mindestschnitt liegen. Ich finde da könnte viel Potenzial brach liegen. Nur meine Meinung, meine Vorsicht ^^ (Ob unbegründet oder nicht , kann jeder für sich entscheiden...)

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 140
Schmetterling*: Offline


Schmetterling* is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.12.2008
Uhrzeit: 16:47
ID: 31877



AW: 8-semestriger Bachelor! #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo,

mich würde erst mal interessieren, wieso du auf keinen Fall an einer FH studieren willst. Die würde ich dir nämlich eher empfehlen (mir wurde das auch schon von einer Architektin empfohlen) als eine Uni. Kannst ja nochmal nachdenken.

Fest steht, die FH Mainz bietet einen 8semestrigen Studiengang in Architektur an und der Ruf der FH ist auch sehr gut. Beim aktuellen Ranking schneidet die Schule äußerst gut ab (ist glaube ich eine der 3 besten FHs in Deutschland).
Und die beginnen im WS wie auch im SS.

Kannst es dir ja nochmal überlegen.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 19
Konstruktiv: Offline


Konstruktiv is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.12.2008
Uhrzeit: 17:36
ID: 31879



AW: 8-semestriger Bachelor! #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ok, also doch gut dass ihr 2 FH's erwähnt habt (trotz meines etwas
voreiligen Ausschlusses selbiger...) , welche nicht nur das von mir
favorisierte Programm anbieten, sondern auch noch beide anscheinend
einen guten Ruf genießen. (Mainz + Bochum)
Ich werde sie wohl in meine Überlegungen einschließen, und um auf deine
Frage zu antworten : Ich denke nicht dass die Ausbildung an einer
FH in irgendeiner Hinsicht schlechter wäre oder sonstiges,
nur habe ich eine Uni für mich als passender betrachtet (Verhältnisse der Praxisinhalte , wissenschaftliche Reputation , ....)
Vielleicht sollte ich darüber aber nochmal nachdenken.
Ich werde meinen Studienort nebenbei bemerkt nicht nur nach diesem einen Kriterium auswählen (eig. selbstverständlich) , aber es ist ein wesentlicher
Faktor. (gemeint ist die Länge des Bachelors...)

Danke schonma für die Info ,vielleicht hat noch jemand etwas zu berichten,
oder Studienerfahrungen an den genannten Hochschulen, oder
will einfach seine Meinung dazu sagen, ich lese es mit Freude.
mfG

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 30.12.2008
Uhrzeit: 23:31
ID: 31880



AW: 8-semestriger Bachelor! #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

zum einen ist es egal ob du deinen bachelor/master an einer fh oder an einer uni machst! es ist in zukunft das selbe, es wird nicht mehr zwischen uni und fh unterschieden, auch die studieninhalte sollten die selben sein.

zum guten ruf er fh mainz: ich kann nur aus erzählungen heraus berichten, dass mainz nicht "so" gut sein soll. studenten die vorher in mainz studiert haben und jetzt in trier sind haben mir unabhängig von einander berichtet, dass trier anspruchsvoller wäre. die prof. sich mehr mühe geben würden und auch wie bereits erwähnt einen höheren anspruch haben. aber ich kann da nicht aus eigener erfahrung sprechen.

zitat:

Pressenotiz

Pressemitteilung vom 27. November 2008
Trierer Architektenausbildung hat Spitzenstellung in Rheinland Pfalz
Im Wettbewerb der Hochschulen des Landes - TU Kaiserslautern, FH Kaiserslautern, FH Koblenz, FH Mainz, FH Trier - hat sich die Fachrichtung Architektur durch Ausbildungserfolge eine unangefochtene Spitzenstellung erarbeitet.

Von insgesamt fünf ausgelobten Hochschulpreisen im Jahr 2008 wurden vier an Studierende der FH Trier vergeben.


link artikel

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von tobi haptik
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 70
tobi haptik: Offline

Ort: Trier
Hochschule/AG: Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter FH Trier Tragsysteme, Konstruieren und Material

tobi haptik will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.01.2009
Uhrzeit: 01:33
ID: 32099



AW: 8-semestriger Bachelor! #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Dem kann ich nur zustimmen.
__________________
Beste Grüße
Tobi Hapti
k


-------------------------------------------------------------


Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 140
Schmetterling*: Offline


Schmetterling* is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2009
Uhrzeit: 15:41
ID: 32118



AW: 8-semestriger Bachelor! #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Da bin ich ja richtig froh, dass ich mich in Trier und nicht in Mainz beworben habe.

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.248
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 16.01.2009
Uhrzeit: 15:58
ID: 32121



AW: 8-semestriger Bachelor! #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Nur leider, leidet Trier doch unter dem fast schon inzestiösem Lehrkörper.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 140
Schmetterling*: Offline


Schmetterling* is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.01.2009
Uhrzeit: 16:27
ID: 32123



AW: 8-semestriger Bachelor! #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von fst Beitrag anzeigen
nur leider, leidet trier doch unter dem fast schon inzestiösem lehrkörper.
hä?

Mit Zitat antworten
fst
 
Registriert seit: 07.08.2003
Beiträge: 1.248
fst: Offline

Ort: Berlin

fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice fst is just really nice

Beitrag
Datum: 17.01.2009
Uhrzeit: 17:38
ID: 32143



AW: 8-semestriger Bachelor! #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Schmetterling* Beitrag anzeigen
hä?
Damit ist eigentlich nur gemeint, dass aufgrund der privaten und beruflichen Verquickungen des Lehrkörpers untereinander die Meinungsvielfallt doch stark eingeschränkt ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von tobi haptik
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 70
tobi haptik: Offline

Ort: Trier
Hochschule/AG: Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter FH Trier Tragsysteme, Konstruieren und Material

tobi haptik will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 21.01.2009
Uhrzeit: 08:42
ID: 32228



AW: 8-semestriger Bachelor! #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

Naja is auch nicht mehr so wie es einmal war ..... hier mal nen link ....

http://www.fh-trier.de/fileadmin/gro...r-FH-Trier.pdf
__________________
Beste Grüße
Tobi Hapti
k


-------------------------------------------------------------


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.07.2009
Beiträge: 2
AnthonyA: Offline


AnthonyA is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 23.07.2009
Uhrzeit: 19:26
ID: 34606



AW: 8-semestriger Bachelor! #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

hallo,
auf der Seite der FH Trier konnte ich leider nix finden. Da ich mich fürs WS beworben habe wollte ich mal nachfragen wies da mit nem 8 Semester Bachelor aussieht?
wenn ich alles richtig verstanden habe, siehts nicht gut für einen aus der nur 6 Semester studiert hat und keinen 2,5er schnitt hat?
In die kammer muss man wohl um ein eigenes Büro zu eröffnen?

Danke für Antworten!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.07.2009
Uhrzeit: 12:19
ID: 34614



AW: 8-semestriger Bachelor! #15 (Permalink)
Social Bookmarks:

in trier gibt es eh nur einen bachelor über 6 semester. und damit bist du nicht berechtigt in die architektenkammer einzutreten, was wiederum erforderlich ist um ein eigenes büro zu leiten, zu eröffnen.
nach dem bachelor musst du dich dann nochmals bewerben um einen platz im master studium zu bekommen, das kannst du aber auch an einer anderen hochschule machen, muss nicht in trier sein. schließlich kannst du ja verschiedene spezialisierungen damit erreichen und trier bietet da nur eine von vielen an.
das man jetzt in trier speziell einen notendurschnitt von >2,5 benötigt wäre mir neu, schließlich kann in trier ja noch keiner wissen in wie weit der masterstudiengang in 3 jahren belegt sein wird, es liegt ja auch in derem interesse möglichst viele studenten zu haben. klar ist aber auch, selbst wenn sie kaum nachfrage haben, du aber grade so deinen bachelor gemacht hast, wird man dir schon davon abraten. auch dürfte klar sein, wenn es 15 Plätze gibt und es bewerben sich 15 leute die besser sind als du( da werden nicht nur die noten sondern auch projekte, arbeitsmappen etc zählen, denke ich mal) kannst du event. auch mit einem schnitt von 2,0 leer aus gehen.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Bachelor/Master Schmetterling* Studium & Ausbildung 5 14.01.2009 20:52
Diplom durchfallen und Bachelor delifisek38 Studium & Ausbildung 2 31.07.2008 00:24
Bachelor-Master-Kombi awoo Beruf & Karriere 4 11.05.2008 17:06
Von diplom zu Bachelor conqueror Studium & Ausbildung 10 21.06.2007 14:31
Bachelor TU -Berlin gustav Beruf & Karriere 1 23.06.2005 00:11
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®