Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 11
Almaran: Offline


Almaran is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 21.09.2013
Uhrzeit: 11:14
ID: 51022



Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hello,
ich habe eine Frage zur Zeit nach dem Studium, dem Versorgungswerk und der Architektenkammer, in Bayern bzw. Rheinland-Pfalz.
Ich habe ein Studium als Dipl.-Ing. (FH) abgeschlossen und anschließend ein Master-Studium angehängt. Damit wurde ich nun fertig und arbeite nun als Angestellter.
Allerdings war ich während dem ersten Studium, in einem Praxissemster schon ein mal angestellt und nach dem ersten Studium, zur Überbrückung der Zeit bis zum nächsten Studium für 3 Monate selbstständig.

Nun wollte ich ins Versorgungswerk eintreten. Allerdings muss man dort ja quasi mit Beginn der ersten fachspezifischen Tätigkeit eintreten. Meine erste fachspezifische Tätigkeit war ja aber die Angestellten Tätigkeit während, beziehungsweise die Selbstständige Tätigkeit vor dem Master-Studium, also vor 3,5 Jahren.

Im Mitgliedschaftsantrag heißt es nun, dass man als Absolvent nur vier Kalenderjahre, ab Beginn der praktischen Tätigkeit Mitglied sein kann. Somit wären ja meine Fristen quasi schon jetzt vorbei..?

Danke für Hinweise..

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 21.09.2013
Uhrzeit: 21:18
ID: 51028



AW: Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Versorgungskammer anrufen. Es gilt die Tätigkeit nach letztem Studium vor Eintritt. Davor ist egal.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 11
Almaran: Offline


Almaran is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.09.2013
Uhrzeit: 09:09
ID: 51041



AW: Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ok, also diese erste Tätigkeit zählt. Das zweite Studium ist egal. Seit damals läuft die Zeit. Blöd gelaufen. Hoffe ich helfe jemandem mit dieser Info, einen solchen Fehler zu vermeiden..

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.09.2013
Uhrzeit: 09:17
ID: 51042



AW: Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hast du beim Versorgungswerk angerufen oder woher weißt du das?

Praxissemster und 3 Monate "schein"selbstständige Tätigkeit zählen nicht!
Ich denke, ab der Tätigkeit nach dem letzten Studium zählt die Zeit!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.09.2013
Uhrzeit: 09:56
ID: 51044



AW: Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Außerdem laufen die 4 Jahre erst ab Versorgungswerkeintritt. Bist du etwa schon vor 3,5 Jahre ins Versorgungswerk eingetreten?

Also noch mal zum Prinzip:
Eigentlich steht nur einem Mitglied der Architektenkammer das Versorgungswerk offen. Für die Mitgliedschaft in einer Architektenkammer brauchst du Praxiserfahrung, meistens 2 Jahre. Ein Absolvent hat aber keine Praxiserfahrung als AiP nach dem Studium. Daher ermöglicht das Versorgungswerk einem Absolventen den vorzeitigen Eintritt ins Werk und gibt dem Absolventen 4Jahre Zeit, die geforderten 2 Jahre Praxiserfahrung zu sammeln, um sich in die Kammer eintragen zu lassen. Wenn du nach 4 Jahren immer noch nicht eingetragen bist, wirft dich das Versorgungswerk wieder raus.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 11
Almaran: Offline


Almaran is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 24.09.2013
Uhrzeit: 11:28
ID: 51045



AW: Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke für deine Informationen.
Ich habe beim Versorgungswerk angerufen, dort meinte man diese Tätigkeit würde zählen, schließlich sei mein Studium davor abgeschlossen. Das zweite Studium zählt dafür nicht.
Nicht dass ich hier falsche Infos verstreue, aber in meinen Augen geht es um den Zeitraum nach der ersten berufsspezifischen Tätigkeit für die Vier-Jahres-Frist.

So, nun dachte ich, dass ab dieser Tätigkeit die Zeit für mich läuft, um in die Kammer zu kommen, da ja wenn ich kein Mitglied in der Kammer bin, auch nicht mehr im Versorgungswerk sein darf. Nun ist diese Tätigkeit 3 Jahre her.

Für Richtigstellungen bin ich dankbar.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 615
Archiologe: Offline


Archiologe will become famous soon enough Archiologe will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 24.09.2013
Uhrzeit: 22:01
ID: 51050



AW: Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Stimmt. Hast Recht. Hat man mir auch falsch erklärt. Am besten man liest doch immer ganz genau die verklausulierten Paragraphen der Versorgungswerksatzung.

Tja, dann würde ich das Praxissemester und die 3 Monate Selbstständigkeit nicht angeben. Kannst ja auch nicht gearbeitet haben oder berufsunspezisch für die Sauberkeit des Büro verantwortlich gezeichnet haben.

Das kommt alles nur wegen diesem idiotischen Bachelor und Master. Eigentlich müßte das Versorgungswerk die Satzung dem neuen Studiengang anpassen. Wie soll man bitteschön während des Masterstudiengangs seine Berufspraxis erwerben?

Vielleicht hat ja noch jemand hier eine bessere Idee.

Mit Zitat antworten
tektorumAdmin
 
Benutzerbild von Florian
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 4.435
Florian: Offline

Ort: Berlin
Hochschule/AG: Illenberger & Lilja GbR / Anderhalten Architekten

Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light Florian is a glorious beacon of light

Beitrag
Datum: 26.09.2013
Uhrzeit: 12:56
ID: 51058



AW: Versorgungswerk und Architektenkammer, selbstständig im Studium #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Bitte dabei beachten, dass die Regelungen für das VW Länderabhängig sind und einige Antworten sich ggf. auf ein anderes Bundesland beziehen.

In Berlin z.B. muß man weder Mitglied der AK sein noch ist mir eine Frist bekannt...
__________________
Florian Illenberger

tektorum.de - Architektur-Diskussionsforum

archinoah.de Architektur Portal - Forum für Architektur:

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
nach dem studium versorgungswerk und aip? prettypink Studium & Ausbildung 11 14.01.2011 10:31
Selbstständig im Studium ArchP6alpha Studium & Ausbildung 3 01.04.2010 22:24
Arch-Viz Selbstständig Wirtschaftslage??? Helmi Beruf & Karriere 1 24.10.2008 11:19
freiberuflich-selbstständig???? tina_may Beruf & Karriere 1 07.11.2005 14:31
Selbstständig als Student ? PhilPhob Innenarchitektur & Design 4 09.04.2003 18:40
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®