Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 04.03.2009
Uhrzeit: 11:52
ID: 32885



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #16 (Permalink)
Social Bookmarks:

ok dann mach ich das gleich nachher, umso schneller ich bescheid weiss umso besser

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.03.2009
Uhrzeit: 15:19
ID: 32970



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #17 (Permalink)
Social Bookmarks:

auch die letzte woche ging leider niemand ans telefon...aber heute habe ich endlich ne antwort per mail von herr schartz bekommen! leider war die noch nicht ganz befriedigend deshalb fahre ich wohl am besten einfach mal selbst nach trier! freitags und montags ist dann wohl niemand im sekretariat?

schon mal danke für die hilfe

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.03.2009
Uhrzeit: 15:30
ID: 32972



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #18 (Permalink)
Social Bookmarks:

hab jetzt grad in einem anderen thread diesen link gelesen: DetailX - Architektur + Studium|Hochschulen|Hochschul-Ranking 2008

dachte eigentlich die fh trier hätte einen guten ruf? können schüler an der fh trier diese benotung bestätigen?

klar, man sollte nicht zuviel nur auf die platzierung hier achten (zB die hochschule Liechtenstein auf platz aber die vorlesungen haben eine note 3,0 und die auststattung der werkstätte eine 2,0 was für mich doch schon sehr wichtige kriterien sind) aber trotzdem stimmt es mich doch wieder bedenklich da ich doch jetzt im 2. anlauf die richtige schule für mich finden möchte und da ist ein gewisser ruf doch auch ein wichtiges kriterium...
hat die fh trier diesen ruf denn nur hier in luxemburg oder auch generel in deutschland...wie schauts aus wenn man weiter über die grenzen hinausschaut?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von tobi haptik
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 70
tobi haptik: Offline

Ort: Trier
Hochschule/AG: Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter FH Trier Tragsysteme, Konstruieren und Material

tobi haptik will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 09.03.2009
Uhrzeit: 15:42
ID: 32974



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #19 (Permalink)
Social Bookmarks:

Jo hab ich auch schon gesehen ich frag mich werd das da immer so bewertet !!!!1


http://www.tektorum.de/studium-beruf...realitaet.html

lese das mal ....
__________________
Beste Grüße
Tobi Hapti
k


-------------------------------------------------------------


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 09.03.2009
Uhrzeit: 17:23
ID: 32978



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #20 (Permalink)
Social Bookmarks:

aja, das mit der biblio is wohl ein sehr gutes beispiel wie wenig man auf diese bewertung geben sollte...

arbeitest du eigentlich an der fh trier? wie siehst du selbst die schule?

Zitat:
freitags und montags ist dann wohl niemand im sekretariat?
ich frag nochmal?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.03.2009
Uhrzeit: 15:21
ID: 33073



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #21 (Permalink)
Social Bookmarks:

sagt mal ist die kommunikation mit der fh trier immer so kompliziert oder ist das nur weil noch ferien sind?

letzte woche bin ich endlich an jmd im sekretariat gekommen, auch der herr schwarz hatte mir auf eine (von 3) mail geantwortet (nach 2-3 wochen) aber da ich immer noch fragen offen hatte wollte ich selbst mal nach trier und die sekretärin sagte mir ich soll ein termin bei herr schwarz per mail holen
hab ich dann auch gleich am dienstag gemacht aber immer noch keine antwort
wollte aber am liebsten diese woche noch fahren um das endlich zu klären
wenn ich ohne termin fahre ist es wohl ungewiss ob wer da ist der mir helfen kann?

wie habt ihr das gemacht? alles über telefon?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von tobi haptik
 
Registriert seit: 02.03.2008
Beiträge: 70
tobi haptik: Offline

Ort: Trier
Hochschule/AG: Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter FH Trier Tragsysteme, Konstruieren und Material

tobi haptik will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 16.03.2009
Uhrzeit: 17:08
ID: 33074



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #22 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich weiß auch net was du machst
probier einfach mal morgens um kurz nach acht.
und frag halt wann der herr schwarz da is .... vllt ahst u ja glück und er ist da .... also meistens ist es in den semesterferien morgens da

und in den ferien ist das an der fh so wie im winter im freibad.

hehe..... aber mach die keinen kopp

was hat du dann noch für fragen ? ... kannst mir auch gernen ne mail schicken vllt
kann ich dir ja was beantworten .... ehlt@fh-trier.de
__________________
Beste Grüße
Tobi Hapti
k


-------------------------------------------------------------


Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 16.03.2009
Uhrzeit: 18:14
ID: 33076



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #23 (Permalink)
Social Bookmarks:

naja die sekretärin hat mir gesagt ich hätte am besten dem herr scharz eine mail zu schicken da er über telefon nicht gut zu erreichen ist!

wollte eigentlich diese woche noch nach trier (mit termin ) damit ich vlt schon anfang april mit dem praktikum beginnen kann!
ok, also ich will wirklich ganz sicher gehen mit dem praktikum nicht dass ich jetzt was um sonst mache und auch noch kein geld dafür kriege
und wollte auch mal die schule besichtigen...vlt mit ner kleinen führung

dann nochmal die konkreten fragen: (oder kann man auch bei dir einen termin kriegen? )
-ich kann das praktikum ja auch hier in lux machen? hatte ich schon gefragt aber will sicher sein
-dachte das praktikum soll in einem architekturbüro sein aber hab ne mail von herr schwarz gekriegt (die nicht leicht zu verstehen war), der grösste teil soll praktisch sein, also bei einem bauunternehmen, schreiner, usw...
-wenn nicht alles im architektenbüro sein darf, wieviel wochen denn ungefähr? würde das nämlich am liebsten zuerst machen
-von den insgesamt 18 wochen müssen ja 8 vor dem studienbeginn sein!? kann man zB auch alles vor dem schulbeginn machen?

hab jetzt bestimmt wieder was vergessen was ich wissen wollte^^

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 140
Schmetterling*: Offline


Schmetterling* is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2009
Uhrzeit: 11:12
ID: 33081



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #24 (Permalink)
Social Bookmarks:

Irgendwie bist du wohl ein bisschen durcheinander. Weil die Fragen kann man sich selbst beantworten, wenn man sich die HP der FH mal durchliest.

1. Du kannst dein Praktikum überall machen. Hauptsache du machst irgendwas, was mit deinem Studium zusammenhängt.
2. Sowohl als auch. Entweder du machst die ganzen 8 Wochen in einem Architekturbüro oder eben woanders. Dich zwingt keiner dazu, das irgendwoanders zu machen. Das kannst du dir selber aussuchen. Ich habe zB 8 Wochen in einer Schreinerei und 4 Wochen in einem Architekturbüro gemacht. Und die restlichen 6 Wochen hole ich innerhalb der nächsten 12 Monate nach.
3. Wie gesagt, das kannst du selber bestimmen. Warum bewirbst du dich nicht einfach in mehreren Handwerksbetrieben (Malerei, Schreinerei, Architekturbüro, Fliesenleger usw.) und nimmst das, wwo du eine Zusage bekommst?
4. Natürlich kannst du das. Man sagt dir mit Sicherheit nicht, du darfst nur die Hälfte machen, damit du mitten im Studium im Stress bist, weil du Student und gleichzeitig Praktikant sein wirst. Aber wenn du sowieso schon so im Zeitdruck stehst, wird das bei dir wohl kaum hinhauen.

Wie ist das jetzt bei dir? Fängst du jetzt im SS an?!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2009
Uhrzeit: 11:29
ID: 33083



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #25 (Permalink)
Social Bookmarks:

du musst definitiv auch ein praktikum im "praktischen" machen. bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube 10 wochen sollten praktisch sein und 8 im büro. so war das glaube ich bei uns. desweiteren würde ich dir raten, deinen praktischen teil in einer schreinerei zu machen, das was du dort lernst wirst du im modellbau sicherlich gut gebrauchen können. davon hast du mMn wirklich am meißten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2009
Uhrzeit: 12:56
ID: 33084



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #26 (Permalink)
Social Bookmarks:

hab jetzt endlich einen termin in trier bekommen aber danke für die antwortet

aber @schmetterling: wie du siehst ist das wohl doch nicht so klar, da jarrid was anderes sagt als du
da ich schon ein halbes jahr archi in belgien gemacht habe, habe ich schon etwas erfahrung mit modelbau...aber es klingt auch logisch dann in eine schreinerei zu gehen

arbeitet ihr im modellbau eigentlich eher mit papier (weiss nicht wie dieses modellbaupapier auf deutsch genannt wird...ist mit so nem schaumstoff dazwischen) oder eher mit holz?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 28
Kloot.lu: Offline


Kloot.lu is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2009
Uhrzeit: 12:58
ID: 33085



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #27 (Permalink)
Social Bookmarks:

achja @schmetterling:

der zeitdruck ist nicht unbedingt so gross...aber da ich ja auf der anderen schule aufgehört habe, habe ich keine lust mich zuhause zu langweilen und möchte halt so schnell wie möglich mit dem praktikum beginnen
fange auch erst im ws an

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2009
Uhrzeit: 12:59
ID: 33086



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #28 (Permalink)
Social Bookmarks:

das ist dir meißtens selbst überlassen. kommt drauf an mit welchem material du denkst deine idee am besten präsentieren zu können. aber das am meißten verwendete ist wohl die finnpape.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 28.09.2008
Beiträge: 140
Schmetterling*: Offline


Schmetterling* is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2009
Uhrzeit: 20:21
ID: 33096



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #29 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Kloot.lu Beitrag anzeigen
aber @schmetterling: wie du siehst ist das wohl doch nicht so klar, da jarrid was anderes sagt als du
da ich schon ein halbes jahr archi in belgien gemacht habe, habe ich schon etwas erfahrung mit modelbau...aber es klingt auch logisch dann in eine schreinerei zu gehen
Erst lesen, dann denken, dann schreiben. Er sagt ja selber, dass er es NUR vermutet, mag sein, dass da was dran ist, allerdings habe ich davon noch nichts gehört. Und ich habe schon mehrmals mit dem Herrn Schwartz selbst telefoniert und habe mehrere Mails von ihm bekommen. Und da hieß es nirgendswo, dass man zwischen praktischem und theoretischem Praktikum unterscheidet (was soll denn überhaupt ein theoretisches Praktikum sein?! Klingt wohl etwas widersprüchlich). Und man kann sich auch Infobroschüren runterladen und da steht nirgendswo was davon, dass man in einem bestimmten Bereich tätig gewesen sein muss. Aber ich stelle damit seine Aussage nicht in Frage, denn es ist immer noch möglich, dass es vor ein paar Jahren noch anders war.

Und wie meinst du das mit Belgien? Wie soll ich das verstehen, dass du ein halbes Jahr "archi gemacht hast"?!

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 17.03.2009
Uhrzeit: 22:57
ID: 33104



AW: Architektur-Studium an der FH Trier - offene Fragen! #30 (Permalink)
Social Bookmarks:

also unter theoretischem praktikum verstehe ich, eins welches in architektur bzw planungsbüros abgeleistet wurde. was ja wie der name sagt schon eher theoretisch ist im gegensatz zu einem praktikum in einem betrieb des bau-haupt-gewerbes. auch gehe ich davon aus, dass es sich nicht großartig geändert hat, schließlich ist das für viele die einzige gelegenheit zu erleben wie es auf dem bau läuft, wenn mal grade kein bauleiter oder architekt in der nähe ist.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
Einige Fragen zum Studium an der FH Trier jarrid Studium & Ausbildung 10 21.01.2009 17:26
Fragen eines Architektur Interessierten -Kai- Studium & Ausbildung 3 06.01.2009 23:32
Eignungsprüfung FH Trier Architektur jarrid Beruf & Karriere 2 07.06.2008 14:03
Fragen zum Studium Martin_1 Studium & Ausbildung 6 24.03.2008 14:14
ein belgier in berlin: fragen bz. studium und bausttellenpraktikum thomasp Studium & Ausbildung 3 19.04.2007 10:53
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®