Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 4
snowie: Offline

Ort: Salzkotten-Paderborn

snowie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 13.02.2010
Uhrzeit: 19:44
ID: 37806



Architektur/Innenarchitektur studieren in Aachen

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ein fröhliches Hallo in die Runde!

Mein name ist Sarah, bin 27, glücklich verheiratet und noch glücklichere Mama von drei Kiddys.

Ich werde diesen Sommer mein Abi im 2. Bildungsweg nachholen und möchte im Anschluss Architektur/Innenarchitektur studieren. Ja, richtig gerne beides, also Architektur mit spezialisierung auf Innenarchitektur....wenn das denn so möglich ist??? Da wir in Kürze nach Aachen umziehen werden würde es mich insbesondere interessieren ob ein Studium, so wie ich es mir vorstelle, an der RWTH oder der FH Aachen möglich ist?
Ich hab mir allerdings auch bereits die FH Düsseldorf angeschaut und bin auch davon sehr angetan, aber zum einen wegen der räumlichen Nähe und zum anderen wegen des guten Rufs würde ich auch gerne in Aachen studieren.....meine Leidenschaft ist schon die Innenarchitektur aber ich denke als Architekt gibt es für später gesehen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt und wie ich jetzt schon mehrfach gehört und gelesen habe werden eher Architekten als Innenarchitekten auch für die vorhergesehenen Arbeiten eines innenarchitekten eingestellt....korrigiert mich bitte wenn ich hier falsch liege!

Da ich ja jetzt erst mit dem Abi anfange mag mir der ein oder andere vielleicht einen Tipp geben auf welche Fächer ich mich im Abi besonders konzentrieren sollte. Habe glücklicherweise ein Kolleg aufgetan an dem auch Kunst unterrichtet wird und das eventuell sogar als LK.

Achja, vielleicht habt ihr auch ein paar Literaturtipps bezüglich "Allgemeinwissen" Architektur bzw. Innenarchitektur, oder besonders sehenswerte Ausstellungen ect.....Fragen über Fragen und ich danke schon mal tausendfach für eure Antworten!

LG Sarah

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2007
Beiträge: 29
Miriam: Offline


Miriam is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.02.2010
Uhrzeit: 21:57
ID: 37876



AW: Architektur/Innenarchitektur studieren in Aachen

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Innenarchitektur gibt's so nicht in Aachen. Nur das normale Architekturstudium.

An der FH Aachen kann man im 5. Semester das Wahlfach "Innenraumgestaltung" wählen - dazu kann ich selbst jetzt aber nicht mehr sagen, da ich erst im 3. Semester bin.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.02.2010
Beiträge: 12
j0gi: Offline


j0gi is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 18.02.2010
Uhrzeit: 23:22
ID: 37879



AW: Architektur/Innenarchitektur studieren in Aachen #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

ich persönlich finde ja schon, dass es einen größeren unterschied zwischen architektur und innenarchitektur gibt.

bist du darüber informiert, was innenarchitekten denn machen? soweit ich das mitbekommen habe, ist das vor allem sehr praktisch, ich war mal an einer fh wegen einer ausstellung der innenarchitekten, die schreinern ihre entwürfe alle selbst, und tatsächlich sind viele davon gelernte handwerker! ich würde dir eher zu architektur raten, damit bist du in deiner situation vllt. besser beraten, du kannst dich zum schluss in mehrere richtungen bewegen, außer du hast eine vorliebe für möbeldesign (korrigiert mich, wenn ich falsch liege).

bücher über architektur gibts so unglaublich viele, aktuellere projekte mit den dazugehörigen architekten und ihre statements sind z.b. in "architecture now", dann die "db" (deutsche bauzeitung), das ist wie ne zeitschrift für architekten, genauso die "detail". du wirst leider kein allgemein-buch finden, da, so sarkastisch das jetzt klingen mag, mittlerweile jeder architekt/architektengruppe oder sonst irgendwie sich in dieser richtung bewegender mensch mittlerweile der meinung ist, sein eigenes tolles buch rausbringen zu müssen.

du kannst auch mal auf <> wettbewerbe-aktuell <> Fachzeitschrift für Architektenwettbewerbe <> nachsehen

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 19.02.2010
Uhrzeit: 00:30
ID: 37882



AW: Architektur/Innenarchitektur studieren in Aachen #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Die DB ist so ziemlich das schlechteste auf dem Markt. I'nzwischen ist die AIT sehr gut, weil sie auch viel Innenarchitektur zeigt.

Ich habe noch einen Geheimtip: das Magazin "Mark" ist sehr gut, die haben nur herausragende Architektur und hauptsächlich junge Architekten drin.

Die zahllosen Architecture now, Taschen- und Evergreen Bücher sind ok, doch zeigen sie meist nur ein paar photos und wenig pläne. Vielleicht is noch die Arch+ zu empfehlen, da sie sehr theoretisch angelegt ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 4
snowie: Offline

Ort: Salzkotten-Paderborn

snowie is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 19.02.2010
Uhrzeit: 13:22
ID: 37886



AW: Architektur/Innenarchitektur studieren in Aachen #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure Antworten und für die Literatur Tipps!

Ich werde definitiv erst ein Architekturstudium machen. Muss mich da allerdings noch zwischen RWTH und FH Aachen entscheiden....werde dafür aber auch beide Einrichtungen besuchen. Ich habe auch schon meinen Interessenschwerpunkt finden können....ich habe vor mich auf Denkmalpflege, Altbausanierung,-instandsetzung zu spezialisieren....allerdings interessiert mich die Innenarchitektur ebenfalls SEHR....und das Innenarchitekten sehr praktisch arbeiten weiß ich ( danke dir trotzdem, jOgi, für den Hinweis). Und es stört mich auch nicht weiter....wenn bei uns im Umfeld eine Renovierung im Gange ist, bin ich die Erste die mit von der Partie ist...ich hab kein Problem damit mit anzupacken....vor allem werden meine Ideen und Vorschläge zur Raumgestaltung gerne angenommen und umgesetzt *smile*.....aber wie gesagt, wenn es nur die Innenarchitektur wäre die mich interessiert, wär es ja einfach ;-) Aber es ist schon das Gesamtkonzept, quasi die "Hülle" samt "Innenleben" Und wenn sich im Laufe der Zeit nicht eine der beiden Richtungen herauskristalisiert werde ich wohl oder übel erst Architektur und dann Innenarchitektur studieren......allerdings bin ich dann gute 40 wenn ich beides mache....ob das so von Vorteil ist.....Ich werd es sehen....

BG Sarah

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
ich will architektur studieren roisinmurphy Studium & Ausbildung 4 14.03.2010 15:57
Architektur studieren? D0minik Studium & Ausbildung 3 11.05.2009 17:13
Innenarchitektur / Interior Design studieren? mogli Studium & Ausbildung 8 12.08.2006 19:21
Innenarchitektur studieren - sinnvoll? herzog2112 Studium & Ausbildung 1 06.06.2005 21:54
Architektur Studium in Aachen, Berlin oder Koeln? Toto Studium & Ausbildung 12 27.08.2003 20:35
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:00 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2018 tektorum.de®