ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 8
Castles&Tassels: Offline


Castles&Tassels is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 13:57
ID: 37464



Praktikum vor Studium

#1 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hallo an alle!

Ich werde dieses Jahr voraussichtlich die allgemeine Hochschulreife (Abitur) erlangen und möchte mich für das Wintersemester 10/11 an mehreren Hochschulen für den Bachelorstudiengang Architektur bewerben.

Ich habe mich gestern mal informiert, an welchen Universitäten bzw. Fachhochschulen man Architektur studieren kann und habe folgende Institute gefunden, welche jedoch Praktika fordern (manche sogar VOR Studienbeginn):

TU Darmstadt (6 Wochen - nicht im Architekturbüro)
TU Dresden (12 Wochen - vor oder während Studium)
FH Erfurt ( 8 Wochen Baustelle - vor bzw. bis Ende 3. Semester)
FH Frankfurt ( 13 Wochen, davon 8 Wochen vor dem Studium)
FH Mainz ( 12 Wochen - vor bzw. bis Ende 3. Semester)
FH Münster School of Architecture ( 3 Monate )
ABK Stuttgart ( 3 Monate )
FH Karlsruhe ( 3 Monate, mind. 1 Monat vor Studienbeginn)
FH Köln ( 8 Wochen )
HTWK Leipzig ( 6 Wochen Baupraxis)
FH München ( 12 Wochen Rohbau (Baustelle) )
FH Potsdam ( 20 Wochen bis Bachelorthesis )

Nun stellt sich mir dir Frage, wann man diese Prakitka absolvieren soll. Ich werde erst Ende Juni mein Abiturzeugnis bekommen und in der Regel beginnen im Oktober ja schon die Vorlesungen.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit den oben aufgelisteten Universitäten bzw. Fachhochschulen gemacht und kann mir bezüglich dieser Praktika-Problematik behilflich sein?

Wie sieht eine solche Bewerbung für ein Praktikum aus?

Meine Favoriten für das Architekturstudium sind:
- UDK Berlin
- TU Berlin
- ABK Stuttgart
- Bauhaus Universität Weimar
- FHT Stuttgart (Stuttgarter Architektenschule)
- eventuell noch Braunschweig


Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir ein paar Informationen geben könntet.


Liebe Grüße und einen schönen Rest-Sonntag

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 21
m0rti_one: Offline


m0rti_one is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 15:04
ID: 37465



AW: Praktikum vor Studium

#2 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hi,

also du solltest schon gucken das du vorm Studium mind. mal son Monat auf ner Baustelle gewesen bist.
Vor allem solltest du einen ordentlichen Betrieb finden der vlt. auch etwas größer ist - irgendetwas wo du relativ viel sehen und lernen kannst.
Der Schreiner um die Ecke bei dem du dann als Schleifstein oder Besen arbeitest ist auf jeden Fall nicht zu empfehlen.
Ich denke auch das die meisten Unis wissen das man nachem Abi und vor Beginn des Sudiums nicht 3 Monate Praktikum machen kann, deswegen erweitern sie ja diesen Rahmen auch auf den Anfang des 3. Semesters.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 21:59
ID: 37478



AW: Praktikum vor Studium #3 (Permalink)
Social Bookmarks:

sehe das nicht ganz so wie du. praktikum ja, aber ruhig bei einem kleineren betrieb. klar musst du dann beim maurer steine tragen oder sand schippen oder beim zimmerer laufjunge spieln, aber die baustelle an sich lernt man so besser kennen als wenn du beim kappo im wagen sitzt oder mit dem chef von baustelle zu baustelle fährst.

die hierarchieen und alltäglichen situationen werden so denke ich besser vermittelt und in einem monat lernst du praktisch eh nicht so viel und das alltägliche bekommst du auch als "hilfsarbeiter" vermittelt, sei es beim ausschalen oder beim dach eindecken.

ich weiß zwar nicht wo du wohnst, aber grade für das praktikum auf dem bau würde ich keinen großen akt betreiben. schlage die gelben seiten auf und ruf
einfach an, frag am besten nach einem ferienjob(wenn die zeit es zulässt) dann kannst du das praktikum schon mal stück für stück machen und bekommst noch ein wenig geld dafür. am ende lässt du dir noch einen zettel unterschreiben von wann bis wann du da warst.

wenn du nach einem praktikum fragst wirst du in der regel nichts bekommen aber die gleiche arbeit verrichten.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 8
Castles&Tassels: Offline


Castles&Tassels is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 22:21
ID: 37479



AW: Praktikum vor Studium #4 (Permalink)
Social Bookmarks:

Danke erst mal für eure Beiträge

Ich sehe nur ein Problem darin, dass die verschiedenen Universitäten bzw. Hochschulen verschiedene Praktika fordern. Die einen fordern eher etwas in Baurichtung und die anderen ein Praktikum im Architektenbüro.
Ich persönlich würde ein Praktikum in einem Büro selbstverständlich einem auf dem Bau vorziehen. Mir ist schon klar, dass auch diese Seite zum Beruf des Architekten gehört, doch mich interessiert eher das Entwerfen, Konstruieren, Planen etc. als irgendwelche Bretter auf dem Bau zu schleppen.
Jedoch sollt ihr mich nicht falsch verstehen, ich finde diese Seite des Jobs auch interessant, doch nicht überwiegend. (sonst könnte ich ja auch Dachdecker oder ähnliches werden )

Was haltet ihr von einem Praktikum in einem Architektenbüro, welches jedoch dann nicht nur daraus besteht, im Büro die Zeit abzusitzen, sondern auch die Baustellentätigkeit beleuchtet?
Dann hätte ich beide Fliegen mit einer Fliege geschlagen ... Eventuell könnte man das ja auch so im Praktikumszeugnis bescheinigen.

Eine andere Möglichkeit wäre es, dass ich die nächsten Tage mal bei den jeweiligen Unis bzw. FHs anrufe und mich explizit über das jeweils geforderte Prakitkum informiere.

Mir persönlich wäre es natürlich am liebsten, ich würde ein Praktikum machen, welche dann alle Unis und FHs akzeptieren...
So müsste es doch auch eigentlich sein oder?!


Liebe Grüße,
M.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 22:28
ID: 37480



AW: Praktikum vor Studium #5 (Permalink)
Social Bookmarks:

bei einem praktikum in einem büro wirst du nichts mit entwerfen und konstruieren zu tun haben. erst recht nicht in einem praktikum vor dem studium wenn doch bitte berichten

bauleitung ist besitmmt eine möglichkeit im praktikum, also das du den bauleiter begleitest, ist aber eine ganz andere sichtweise als die des arbeiters.

schaden werden beide praktikumsarten nicht, bei vielen hochschulen musst du das praktikum auch spillten. die unterschiede liegen meißt in der länge und in den nachweisen. i.d.R. wirst du eh schwer eine praktikumsstelle finden die die "anforderungen" der hochschule erfüllt, aber papier ist ja geduldig.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 8
Castles&Tassels: Offline


Castles&Tassels is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 22:46
ID: 37481



AW: Praktikum vor Studium #6 (Permalink)
Social Bookmarks:

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Praktika vor dem Studium gemacht? Wie waren die Anforderungen bei euch?
Was mich auch interessieren würde, ob die Unis großzügig sind beim Akzeptieren von Praktika oder ob es wirklich genau das sein muss, was sie explizit fordern ...

Zitat:
bauleitung ist besitmmt eine möglichkeit im praktikum, also das du den bauleiter begleitest, ist aber eine ganz andere sichtweise als die des arbeiters.
Dazu muss ich sagen, dass ich ja nicht zu 100% die Sichtweise eines Arbeiters kennen möchte, sonst würde ich ja nicht ein Studium anstreben.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 22:50
ID: 37482



AW: Praktikum vor Studium #7 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Castles&Tassels Beitrag anzeigen
Dazu muss ich sagen, dass ich ja nicht zu 100% die Sichtweise eines Arbeiters kennen möchte, sonst würde ich ja nicht ein Studium anstreben.
meiner Meinung nach hat das eine nichts mit dem anderen zu tun, meiner erfahrung hat mir gezeigt das die leute die vorher ein handwerk gelernt haben
im studium auf keinen fall einen schlechteren start hatten, i.d.r. sogar meißt mit leichtem vorteil starteten. wenn ich nochmal davor stehen würde, würde ich erstmal ein handwerk lernen.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 8
Castles&Tassels: Offline


Castles&Tassels is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 23:07
ID: 37483



AW: Praktikum vor Studium #8 (Permalink)
Social Bookmarks:

Da magst du ja Recht haben, ich mein, dass sollte auch jeder für sich selbst entscheiden ... Ich kann mir zum momentanen Zeitpunkt halt nur ein Studium vorstellen. Musstest du in Trier eine Mappe abgeben?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 22.12.2008
Beiträge: 492
k-roy: Offline


k-roy will become famous soon enough

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 23:08
ID: 37484



AW: Praktikum vor Studium #9 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von Castles&Tassels Beitrag anzeigen
Dazu muss ich sagen, dass ich ja nicht zu 100% die Sichtweise eines Arbeiters kennen möchte, sonst würde ich ja nicht ein Studium anstreben.
das ist totaler Unfug und grob fahrlässig. Das Verständnis für Architektur beginnt auf der Baustelle !
- die Bauerfahrung verbessert die Fähigkeiten zu konstruieren und zB baubare Details zu entwickeln. Oft ist es leider so, daß Archis irgendeinen Quatsch zeichnen, es aber überhaupt nicht blicken, und auf dem Bau dann zu recht das gemacht wird "wie wir das immer machen".
- der richtige Umgang mit den anderen am Bau Beteiligten (Bauherr, Fachplaner, Handwerker) ist sehr wichtig , wenn man was schickes planen will.

Mit Zitat antworten
ehem. Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 8
Castles&Tassels: Offline


Castles&Tassels is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 23:11
ID: 37485



AW: Praktikum vor Studium #10 (Permalink)
Social Bookmarks:

Okay, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Mir ist schon klar, dass der Architekt Verständnis für jeden Abschnitt eines Baus haben sollte/muss, doch ich wollte damit sagen, dass ich später solche Arbeiten ja nicht selbst von Hand ausführen, sondern "nur" das Verständnis und das Wissen darüber haben möchte. Ich denke so ist es verständlicher. Das der Architekt nicht einfach drauf los baut ist mir schon klar.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 29.04.2008
Beiträge: 276
jarrid: Offline


jarrid is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 31.01.2010
Uhrzeit: 23:15
ID: 37486



AW: Praktikum vor Studium #11 (Permalink)
Social Bookmarks:

so sollte das auch nicht gemeint sein. aber ich gebe k-roy da vollkommen recht, ich weiß nicht ob es ein praktikum da unbedingt tut. aber egal, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden.

ja ich musste in trier eine mappe abgeben, wir waren der erste studiengang im bachelor studium, leider hat die hochschule sich dabei etwas verhoben. die umliegenden hochschulen wie mainz, saarbrücken oder koblenz verzichteten auf die mappe als zugangsvorraussetzung. das ende vom lied waren dann 25 studenten im ersten semester, was eigentlich super ist. schließlich können sich so die profs länger und intensiver mit einem beschäftigen.
leider brauch die hochschule die studenten, denn es gibt pro student x euro und so mußte die fh dann das spielchen mit der mappe sein lassen um mit den anderen hochschulen konkurieren zu können. es folgten zwei erst semester die keine mappe abgeben mussten, wie es jetzt aussieht kann ich dir leider nicht sagen. aber es schadet auf keinen fall eine solche mappe zu machen, denn so muss man sich bereits vor dem studium damit auseinander
setzten.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 07.12.2009
Beiträge: 7
dres77: Offline

Ort: Sachsen

dres77 is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 01.02.2010
Uhrzeit: 15:30
ID: 37496



AW: Praktikum vor Studium #12 (Permalink)
Social Bookmarks:

Ich weiß hier gibts schon gan viele Themen zum Bereich Mappe, aber die geben mir alle keine richtige Antwort...
Jetzt speziell die Frage an dich, jarrid:
was hast du alles so für Zeichnungen in deiner Mappe drinne gehabt, und wie viele????

Und dann noch einmal ne Frage betreffs Praktikum....
Is es für Mädels schwieriger en Praktikumsplatz aufm Bau zu bekomm????
Schließlich könn die ja meist nich so viel anpacken und sind dann nicht unbedingt eine Hilfe?!!?

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 2.258
noone: Offline


noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough noone is a jewel in the rough

Beitrag
Datum: 01.02.2010
Uhrzeit: 16:02
ID: 37498



AW: Praktikum vor Studium #13 (Permalink)
Social Bookmarks:

Prinzipiell gilt: Baustellenpraktikum bis Vordiplom, Büropraktikum bis Diplom bzw. Praxissemester.

Zitat:
- die Bauerfahrung verbessert die Fähigkeiten zu konstruieren und zB baubare Details zu entwickeln. Oft ist es leider so, daß Archis irgendeinen Quatsch zeichnen, es aber überhaupt nicht blicken, und auf dem Bau dann zu recht das gemacht wird "wie wir das immer machen".
Wobei die Fähigkeit, gute Details zu entwickeln wohl kaum während des Baustellenpraktikums erworben wird.
Das Baustellenpraktikum hilft insofern, dass Fachbegriffe und Abläufe einer Baustelle schon mal vermittelt werden.

Durch die Feedbacks von Komilitonen hat sich bei uns gezeigt, dass die Leute, die in den Schreinereien waren, am meisten vom Praktikum profitiert haben. Dort scheint man räumliches Denkvermögen und Fügung von Bauteilen vermittelt bekommen, was im Studium von grossem Vorteil ist.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Benutzerbild von Archimedes
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 2.350
Archimedes: Offline

Ort: Rhld.-Pfalz
Hochschule/AG: Architekt freischaffend

Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all Archimedes is a name known to all

Beitrag
Datum: 02.02.2010
Uhrzeit: 00:36
ID: 37513



AW: Praktikum vor Studium #14 (Permalink)
Social Bookmarks:

Zitat:
Zitat von k-roy Beitrag anzeigen
das ist totaler Unfug und grob fahrlässig. Das Verständnis für Architektur beginnt auf der Baustelle !
- die Bauerfahrung verbessert die Fähigkeiten zu konstruieren und zB baubare Details zu entwickeln. Oft ist es leider so, daß Archis irgendeinen Quatsch zeichnen, es aber überhaupt nicht blicken, und auf dem Bau dann zu recht das gemacht wird "wie wir das immer machen".
- der richtige Umgang mit den anderen am Bau Beteiligten (Bauherr, Fachplaner, Handwerker) ist sehr wichtig , wenn man was schickes planen will.
Sehe ich aber auch so.

Leider ist es so, daß manche Architekturstudenten bis zum Ende Ihres Studiums noch nie einen Mauerstein, eine Gipskartonplatte oder eine Schaufel voll mit Beton in der Hand hatten, in ihren Plänen aber Tonnen davon verarbeiten und gar nicht wissen, was das eigentlich für einen Aufwand oder für eine handwerkliche Fertigkeit bedeutet.
Praxis kann man nicht genug sammeln in unserem Job, selbst wenn man "nur" entwirft.

Mit Zitat antworten
Registrierter Nutzer
 
Registriert seit: 14.03.2010
Beiträge: 29
gRINsEcAtze: Offline

Ort: Bayern
Hochschule/AG: Schüler

gRINsEcAtze is on a distinguished road

Beitrag
Datum: 14.03.2010
Uhrzeit: 15:46
ID: 38248



AW: Praktikum vor Studium #15 (Permalink)
Social Bookmarks:

HI!
Ich gehe jetzt in die 10. Klasse G8 in Bayern und will unbedingt Architektur studieren. Ich habe schon ein Praktikum absolviert und mir hat es total viel Spass gemacht.
Jetzt wollte ich mich erkundigen, ob man so ein vorgeschriebenes Praktikum, welches man vor dem Studium absolvieren muss, auch zeitlich aufteilen kann, denn 6 Wochen und mehr am Stück sind bei mir in den Ferien nicht möglich.

Bedanke mich schon für eure Antworten.

Mit Zitat antworten
Anzeige

Diese Anzeige wird registrierten Mitgliedern nicht angezeigt.
Du kannst Dich hier kostenlos bei tektorum.de registrieren!

Informationen zur Anzeigenschaltung bei tektorum.de finden Sie hier.




Antwort
Ähnliche Themen
Thema Autor Architektur-Themenbereiche Antworten Letzter Beitrag
praktikum vor dem studium bewie Studium & Ausbildung 4 16.05.2010 16:42
Abbruch WI-Studium(3.Semester) -> Studium Innenarchitektur ->WI-Studium wertlos?? tina Studium & Ausbildung 8 10.10.2008 18:48
Praktikum nach dem Studium!! kauni Studium & Ausbildung 2 05.10.2008 23:11
Praktikum chuchi Beruf & Karriere 2 26.03.2008 19:15
Praktikum USA Kleiner Geograf Beruf & Karriere 0 18.09.2006 13:06
 

tektorum.de ist ein Projekt von archinoah.de - Architekturportal und Forum für Architektur



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd. (Deutsch)
SEO by vBSEO
Copyright ©2002 - 2022 tektorum.de®